Markus Holzer

Rechtsanwalt-Holzer-Aschaffenburg
Rechtsanwalt
Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Strafrecht
  • Mietrecht
  • Verkehrsrecht

Interessenschwerpunkte:

  • Versicherungsrecht
  • Privates Baurecht

Nadja Goldmann

Rechtsanwalt-Goldmann-Aschaffenburg-2
Rechtsanwältin
Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Familienrecht
  • Arbeitsrecht
  • Erbrecht

Interessenschwerpunkte:

  • Arzthaftungsrecht
  • Betreuungsrecht

Wolf Ringe (bis 2015)

Rechtsanwalt-Ringe-Aschaffenburg-kl
Rechtsanwalt
Tätigkeitsschwerpunkt:

  • Fachanwalt für Familienrecht
  • Erbrecht
  • Privates Baurecht

Wir, die Rechtsanwälte Markus Holzer und Nadja Goldmann aus 63739 Aschaffenburg, sind seit Januar bzw. Februar 1997 zur Rechtsanwaltschaft zugelassen. Die Gründung der eigenen Rechtsanwaltskanzlei im Rossmarkt 12 in Aschaffenburg erfolgte im Februar 1999, nachdem wir zuvor in einer anderen Anwaltskanzlei in Aschaffenburg erste Berufserfahrungen sammeln konnten. Wir sind wir vor jedem deutschen Gericht (bis auf den Bundesgerichtshof – BGH – in Zivilsachen, der ausschließlich beim BGH zugelassenen Rechtsanwälten vorbehalten ist) postulationsfähig bzw. vertretungsbefugt. Zugelassen sind wir bei der Rechtsanwaltskammer Bamberg.

Die Kanzlei in Aschaffenburg ist mit modernster EDV-Technologie ausgestattet, was ein Grundanliegen von uns ist, um bestmöglichen und umgehenden Kontakt mit unseren Mandanten zu gewährleisten. Deswegen ist für Sie auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten fast immer ein Rechtsanwalt telefonisch zu erreichen, was durch eine auf dem Stand der Technik befindlichen Telefonanlage sowie durch die Nutzung der Möglichkeiten von ISDN realisiert wird. Leistungsfähige Computer mit der dazugehörigen speziellen Software gewährleisten ebenfalls ein Maximum an Effizienz, da so auf die Akte elektronisch jederzeit zugegriffen werden kann und das oft in Kanzleien übliche „Aktensuchen“ entfällt.

Die seit Kanzleigründung aufgebaute Bibliothek wird ständig erweitert und ist in den Fachbereichen von uns mit der notwendigen Spezialliteratur ausgestattet. Durch den schnellen Zugriff auf das Internet mittels DSL besteht jederzeit die Möglichkeit, den aktuellsten Gesetzesstand abzurufen und für Sie die neueste Rechtsprechung zu berücksichtigen.

Der Informationsaustausch per E-Mail ist für uns selbstverständlich, allerdings wird dringend dazu geraten, bei sensiblen Daten eine Verschlüsselungstechnologie zu verwenden, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass der Inhalt ohne Sicherheitsschutz auch von einem nicht befugten Dritten gelesen werden kann.

Das von uns verwendete Computernetzwerk ist durch eine leistungsfähige Firewall sowie einer effektiven Antivirensoftware mit täglicher Aktualisierung geschützt, so dass Vorsorge dafür getroffen wurde, dass der Datenaustausch nicht mit unnötigen Problemen behaftet sein kann.

Wegen der Komplexität des Bereichs „Recht“ ist die Kenntnis von Spezialwissen auf bestimmten Rechtsgebieten unabdingbar. Deswegen haben auch wir uns spezialisiert und gemäß den rechtlichen Vorschriften für Anwälte auf bestimmte Schwerpunkte konzentriert. Darüber hinaus verstehen wir uns noch immer als Allgemeinanwälte oder Hausanwälte und sind bemüht, eine umfassende Rechtsberatung anzubieten, die nicht nur auf die oben genannten Schwerpunkte beschränkt ist.