Fehlerhafte Betriebsratsanhörung – Urteil ArbG Aschaffenburg vom 22.12.2009, Az.: 10 Ca 1882/08

Unser Mandant hat sich gegen die Kündigung der Beklagten vom 4.12.2008 gewehrt und jetzt vor dem Arbeitsgericht Würzburg - Kammer Aschaffenburg - in 1. Instanz Recht bekommen:Die Kündigung ist bereits wegen Fehlerhaftigkeit der Betriebsratsanhörung rechtsunwirksam.1. Eine ohne Anhörung des Betriebsrats ausgesprochene Kündigung ist rechts unwirksam (§ 102 Abs. 1 Satz 3 BetrVG).Nach zutreffender Auffassung des Bundesarbeitsgerichtes ist eine Kündigung über den ausdrücklichen Wortlaut des § 102 Abs...
More